Territorio

Die Umgebung

serra san quirico Die Marken, bekannt für ihre sanften Hügel, die sich vom Apennin bis zum Meer über 50 km erheben.
Das Haus liegt rund um 7 km von den Grotten von Frasassi entfernt, der Höhlenkomplex ist das Juwel des Naturparks Gola de Rossa e di Frasassi.
Das gleiche Schwefelwasser das die Bildung der beeindruckenden Formen in den Höhlen begünstigt hat, wird heute in einer Terme aus gesundheitlichen Gründen verwendet.grotte di frasassi

Rund 50 km entfernt befindet sich die Adria mit ihren schönen Stränden an der Riviera del Conero und dem Strand von Senigallia.

Die Umgebung eignet sich für Wanderungen, zum Radfahren oder einfach ausspannen und die Natur genießen. Im gesamten Gebiet des Naturparks in den Bergen und entlang der Flusses Esino kann man auf markierten Wegen fahren.

Für den erfahrenen Kletterer gibt es Kletterwände in der Roten Schlucht, oder Sie besteigen den Monte Revellone a Castelletta.

santa lucia serra san quiricoBesuchen Sie die alten Abteien, Klöster und teilweise antiken Landkirchen. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die kleinen Dörfer, oder besuchen Sie die historischen Burgen und Schlösser in der Umgebung. Serra San Quirico sollten Sie unbedingt besuchen.

fabrianoIn den nahe gelegenen Städten gibt es Kunstgalerien und bemerkenswerte Museen, wie beispielsweise das Papiermuseum in Fabriano, das Paläontologische Museum in Genga S. Vittore, sowie Kunstgalerien in Jesi und Fabriano.

Restaurants und Vinotheken, wo Sie lokale Weine wie den berühmten Verdicchio dei Castelli di Jesi und Matelica, Esino DOC Rosso Conero und Lacrima di Morro d’Alba geniessen können dazu typische bäuerliche Gerichte.